SPÖ-Schroll: Finanzminister Brunner verschließt Augen vor Problem der Teuerung

Statt explodierende Energiekosten zu bekämpfen, belastet Regierung die Menschen zusätzlich – SPÖ…

Mehr zu: SPÖ-Schroll: Finanzminister Brunner verschließt Augen vor Problem der Teuerung

Hauptinhalt

Themen

29.12.2021

Schnabl: Kinderbetreuungsprogramm soll im Jänner präsentiert werden

„Mein Ziel ist es, dass alle Menschen in Niederösterreich gut leben können und sich hier wohlfühlen. Ein Job, von dem man leben kann, bezahlbarer Wohnraum, die Stärkung der Qualität in Pflege und Gesundheit, der Ausbau des öffentlichen Verkehrs und damit auch der Klimaschutz stehen ganz oben auf…

Mehr über Schnabl: Kinderbetreuungsprogramm soll im Jänner präsentiert werden

28.12.2021

Suchan-Mayr zur Kinderkostenstudie: „Familien nicht im Stich lassen!“

Die Familiensprecherin der SPÖ NÖ, LAbg. Mag. Kerstin Suchan-Mayr, drängt im Namen der SPÖ NÖ aufgrund der aktuell erschienen Kinderkostenstudie auf rasche Entlastungsmaßnahmen zugunsten der niederösterreichischen Kinder und Familien: „Nachdem endlich einer langjährigen SPÖ-Forderung nachgekommen…

Mehr über Suchan-Mayr zur Kinderkostenstudie: „Familien nicht im Stich lassen!“

23.12.2021

Das Problemkind Niederösterreichs: Die Kinderbetreuung.

Teuer, unflexibel, familienfeindlich – so lässt sich Niederösterreichs Kinderbetreuungsangebot beschreiben. Im Bereich der unter 2,5-jährigen, ist oft gar kein Angebot vorhanden, wenn es ein Kinderkrippenangebot gibt, so zahlen die Eltern oft mehrere Hundert Euro pro Monat dafür. Kinder über 2,5…

Mehr über Das Problemkind Niederösterreichs: Die Kinderbetreuung.
 - © (c) Josef Vorlaufer

23.12.2021

LHStv. Schnabl bei Schlüsselübergabe für Reihenhäuser

Die Allgemeine gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft St. Pölten hat am Kupferbrunnberg eine zukunftsweisende Niedrigenergie-Reihenhausanlage mit insgesamt neun Wohneinheiten errichtet.Die Reihenhausanlage verbindet höchste Wohnqualität mit dem Komfort der sehr guten Erreichbarkeit der umfangreichen…

Mehr über LHStv. Schnabl bei Schlüsselübergabe für Reihenhäuser

22.12.2021

Schnabl/Kollross fordern „mehr Knödel“ für Kindergärten

Die Österreichischen Kinderfreunde fordern bessere Rahmenbedingungen für die Arbeit in Kindergärten und Kinderkrippen. Das sei jedoch nur möglich, wenn die Bundesregierung mehr „Knödel“ – konkret eine Milliarde Euro – für den Elementarbereich zur Verfügung stelle, fordert Nationalrat Bgm. Andreas…

Mehr über Schnabl/Kollross fordern „mehr Knödel“ für Kindergärten

21.12.2021

LHStv. Schnabl: „Rettung des Ötscher durch Regierungsbeschluss nun endgültig besiegelt!“

LHStv. Franz Schnabl zeigt sich – ob des heutigen Beschlusses in der Regierung - erfreut, dass ÖVP-Danninger - nach massivem Einsatz von Bgm. Renate Rakwetz und vielseitig aufgebautem Druck - eingelenkt hat und das Land NÖ den Skilauf am Ötscher weiterführt: „Nachdem die Mehrheitspartei eine Region…

Mehr über LHStv. Schnabl: „Rettung des Ötscher durch Regierungsbeschluss nun endgültig besiegelt!“