Bezirksorganisation Melk

  • Facebook icon
  • Flickr icon

Langjährige Mitglieder geehrt

Ortsparteivorsitzender Stadtrat Ernst Simmer freute sich besonders, zwei langjährige Mitglieder ehren zu können: Leopold Langthaler erhielt Urkunde und Ehrennadel für 60 Jahre Zugehörigkeit zur Sozialdemokratischen Partei und Stefan Krammer für sensationelle 70 Jahre!

Ernst Simmer berichtete außerdem über die Aktivitäten der Ortsorganisation und Bürgermeister Alois Schroll, der vor Kurzem zum Spitzenkandidaten für die Gemeinderatswahlen 2020 gewählt wurde, dankte Simmer für die gute Zusammenarbeit: „Ernst Simmer hat stets gut durchdachte Ideen und Konzepte – ich bin sehr motiviert mit diesem tollen Team an meiner Seite den Fortschritt in unserer Stadtgemeinde voranzutreiben!“

Das politische Referat hielt Peter Reiter, AK Bezirksstellenleiter in Melk und Vizebürgermeister von Wieselburg: „Unser Ziel ist es, die sozialdemokratischen Beziehungen zwischen Ybbs und Wieselburg in Zukunft weiter zu stärken und Synergien zu nutzen“, sagte Reiter. Zum Abschluss rief er alle Anwesenden dazu auf, die FSG bei den kommenden Arbeiterkammerwahlen zu unterstützen – denn diese sei die letzte Bastion für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

 

Bild (SPÖ, Bernhard Wurm) v.li.n.re.: Stadtrat Ernst Simmer, AK Melk Bezirksstellenleiter Vizebürgermeister Peter Reiter, Stefan Krammer (70 Jahre), Leopold Langthaler (60 Jahre), Bürgermeister Alois Schroll und Vizebürgermeister Herbert Scheuchelbauer